Präventionsprojekte

„Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen“

Bausteine des  Projekts

Wir arbeiten in geschlechtsspezifischen Gruppen mit jeweils einer männlichen und einer weiblichen Fachkraft

Dauer: 2 Schulstunden

Die maximale Gruppengröße beträgt eine Klasse
Zielgruppe: Von Klasse 5 bis Klasse 8
Die Lehrkraft ist während des Workshops nicht anwesend, um einen Schutzraum zu gewähren.

Die Klasse lernt die Beratungsstelle und eine Therapeutin vor Ort kennen. In geschlechtsspezifischen Gruppen werden offene Fragen und Themen aus dem Workshop abgeschlossen.

Dauer: 1 Stunde
Die Lehrkraft begleitet die Klasse.

Für Baustein a. - d. gilt: Diese Projektbausteine sind kostenfrei!
Zusätzlich möglich ist ein Elternabend (optional)

Auf Wunsch kann ein Elternabend zum Thema „Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen“ gebucht werden.

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten auf Anfrage